veganekinder.de

Die Seite für vegane Kinder und Eltern

Gästebuch

Dies ist das Gästebuch und sollte auch so verwendet werden. Für Diskussionen, Fragen usw. bitte das →Forum besuchen bzw. direkt →Kontakt aufnehmen.

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 (insgesamt 107 Einträge) - Neuer Eintrag

Patricia (http://www.veganparents.org) schrieb am Donnerstag, 21. Oktober 2010 um 1 Uhr 24:

Hallo, wollte euch nur eine neue Seite vorstellen Vegan Parents Australia wird bald erscheien auf veganparents.org
 22
Marion schrieb am Mittwoch, 18. August 2010 um 22 Uhr 39 in bayern:

Dickes Lob an diese Seite.
Sind(ich und meine 22mon alten Zwillis) nun seit fast 2 Jahren vegan und erfreuen uns bester Gesundheit.
Meine Kids sind mit großem abstand am gesündesten im vergleich zu den Mischköstlern im Umfeld und ich bin seit der Umstellung bei keinem Arzt mehr in behandlung gewesen :-))

Wenn das nicht eindeutig die bessere Lebensweise beweist
Liebe Grüße
ps. Meine Jungs hatten eine Kuhmilchallergie die von keinem Arzt festgestellt wurde und das erbrechen und blähen mit Medikamenten abgefertigt werden sollte.
"Verdauungsprobleme sind normal" wurde mir gesagt
Zum Glück gibts da Internet
 21
Sophie schrieb am Donnerstag, 29. Juli 2010 um 22 Uhr 19:

Die Seite ist richtig gut =)
Ich bin zwar "nur" Vegetarierin (seit 5 jahren), mit veganen Phasen (soll heißen, dass ich ungefähr 3 Monate im Jahr vegan lebe), hab mich aber nun dazu entschieden komplett vegan zu leben.
Ein Tipp noch:Ihr solltet vllt etwas "neutraler" schreiben, und nicht die Fleischesser als gnadenlose Mörder darstellen, die meisten von ihnen wissen es einfach nicht besser.
LG Sophie (16 Jhare)
 20

Kommentar: Sobald wir ihnen die Fakten nennen, kennen sie, und wissen es also sehr wohl besser.
Manuela schrieb am Montag, 12. Juli 2010 um 19 Uhr 39 in Hunsrück:

Zum vorigen Eintrag wollte ich noch zufügen,meine Tochter ist 9 Jahre alt und seit einem Jahr aus eigener Überzeugung veganer.... :-)))) lieben Gruß,Manuela
 19
Manuela schrieb am Montag, 12. Juli 2010 um 19 Uhr 20 in hunsrück:

Leider fühlen sich Fleischesser oft auf dem Schlips getreten,wenn man sagt sie würden Leichenteile essen...aber wie nennt man es denn sonnst?Sie haben am Ende ihres Lebens 450 Tiere auf den Gewissen.Ich wünsche ihnen,1 x in diesen Massenschlachthäusern dabei zu sein,zu sehen wie die Bullen die am Haken hängen noch leben brüllen,ihnen das Blut aus der Nase läuft und sie die Beine mit einer Motorsäge bei vollem Bewustsein abgesägt bekommen.Ich schwöre: Nie wieder essen sie ihre Kadaver... DAS IST LEIDER DIE REALITÄT!Ich habe es vorher auch nicht so richtig registriert,inzwischen bin ich einem besseren belehrt und ich schäme mich dafür,daß wegen mir Tiere so sehr leiden mußten,weil ich nicht informiert war....
Man darf die Augen nicht vor der Wahrheit verschließen!!!
Liebe Grüße,die Seite ist prima,Manuela
 18

Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 (insgesamt 107 Einträge)

Neuer Eintrag

Name:
(alle anderen Angaben können entfallen)
E-Mail: sichtbar:
Website:
Ort:
Spamschutz: hier bitte eintragen
Mitteilung:
(max. 3000
Zeichen)
  

veganekinder.de/gaestebuch (etwa 183 Zeichen)
3. November 2009